Darstellung des Wein- und Obstbauvereins Gablenberg e.V. 1904

 

Wer sich gerne in der Gemeinschaft, in und mit der Natur beschäftigt, ist beim Wein- und Obstbauverein

Gablenberg e.V. genau richtig.

 

In unserem Vereinsgarten nahe des Buchwalds bewirtschaften wir inzwischen schon seit 2005 ehrenamtlich

einen Weinberg mit ca. 6 Ar Trollinger und 4 Ar Riesling.

 

Die Tätigkeiten beginnen jedes Jahr im Februar mit dem Rebschnitt und enden im Herbst mit der

Weinlese. Die Früchte unserer Arbeit schenken wir bei verschiedenen Feierlichkeiten in Gablenberg, wie der

Hocketse  im Weinberg, dem WOVG-Weinfest oder auf der Langen Ost Nacht aus. 

 

Bei fachlichen Veranstaltungen, Vorträgen, sowie Lehr- und Besichtigungsfahrten mit dem WOVG

können Sie Ihr Wissen über die Pflege Ihres Gartens erweitern und sich mit anderen Mitgliedern austauschen.

 

Eine tragende Säule des Erfolgs im Weinbau und auch in den anderen Sparten des Vereins liegt in der

Kameradschaft untereinander. Kommen Sie doch bei der nächsten Fachveranstaltung oder bei einem Fest

auf ein Viertele Trollinger, Weißherbst, Schiller oder Riesling vorbei und überzeugen Sie sich selbst von der

geselligen Atmosphäre im Team. Die genannten Weine können Sie auch bei uns erwerben.

 

Um die Tradition unseres Vereins in allen Spektren fortzuführen, suchen wir neue Mitglieder für den Verein und

besonders für das Weinbergteam. Informieren Sie sich unverbindlich auf einer unserer Veranstaltungen,

bei unserem Vorsitzenden Ulrich Eger (Tel.: 0711 461112) oder bei einem anderen Vorstandsmitglied.

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

VEREINSARBEIT

Orte des Vereinslebens

 

Das Vereinsleben spielt sich in verschiedenen Räumlichkeiten in Gablenberg ab. Mit Klick auf den Text

kommen Sie direkt zum Gooplemaps-Kartenausschnitt.

 

A. Vereinsgarten (Zugang über den Ginsterweg) > Weinareal

B. SKG Sporthalle (Albert-Gemmrig-Halle; Albert-Schäffle-Str.6) > größere Feierlichkeiten

C. Weinstube Träuble > Vorstandssitzungen

D. Räume Kirchengemeinde Bruder-Klaus (Albert-Schäffle-Str.10) > Vorträge und Feierlichkeiten

 

Vereinsgarten

 

Der WOVG besitzt seit 2006 ein eigenes Vereinsgrundstück. Das Grundstück befindet sich am Fuße des

Buchwaldes und trägt den Namen "Sauhalde". Der Zugang erfolg über den Ginsterweg mit einem kleineren

Wiesenfläche und dem angrenzenden Weinberghang. Es handelt sich um einen Südhang mit Blick über

Gablenberg.

Schnittvorführungen werden unteranderem in den Gärten der Vereinsmitglieder gemacht. Dies gewährleistet

eine optimale Pflege und fachkundige Tipps für die Sträuche und Bäume des jeweiligen Mitgliedes.

 

Weinanbau

 

Ein Filmbeitrag zur ersten Weinlese vom 29. September 2005 steht für Sie bereit. Zum Herunterladen der

Film-Dateien einfach auf die entsprechende Datei klicken.

(Dateigröße ca. 30-36MB, Dateiformat wmv, Filmdauer 4-5min).

 

Satzung als pdf Download

 

 

Download
Teil 01 - Weinlese
weinlese_2005_01.wmv
Windows Media Video Format 36.3 MB
Download
Teil 02 - Weinverarbeitung Kelter
weinlese_2005_02.wmv
Windows Media Video Format 30.5 MB
Download
Teil 03 - Kelter
weinlese_2005_03.wmv
Windows Media Video Format 25.7 MB